Donnerstag, 14. September 2017

Islamisches Neujahr - al Hidschra 2017

Das islamische Neujahrsdatum wird nach dem Mondkalender berechnet und bezieht sich auf die
Auswanderung (Hidschra) des Propheten Mohammed
mit seinen Gefährten von Mekka nach Yathrib ( = Medina) im Jahre 622  nach christlicher Zeitrechnung. Es ist weniger ein Feiertag vielmehr ein Gedenktag. Dort reorganisierte er die Stadtverwaltung, die als Stadtverfassung von Medina berühmt geworden ist.
Mehr Material zur Hidschra für die Schule in School-Scout. 
 
Das islamische Neujahr begann nach dem Gregorianischen Kalender am
22. September 2017 und eröffnete das Jahr 1439 nach der Hidschra.

Für alle Festtage und religiösen Riten im Islam bleibt jedoch die Berechnung nach dem Mondkalender entscheidend, der dem islamischen Kalender zugrunde liegt. Die Jahreszählung beginnt also mit dem Jahr 1 der Hidschra.

Weitere Details: Beschreibungen von Festen aus 12 Weltreligionen
CC

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen