Montag, 23. November 2015

Feste im Sikhismus ----- 25. November 2015: Geburt von Guru Nanak


Cover des Sokhismus-Buches von 2008



Die Feste im Einzelnen
Geburtstag des Guru Nanak  - Gurpurab Nanak
Da in der Sikh-Religion die Geburtstag der "Gründerväter" und Promotoren des Sikhismus gefeiert werden, muss man sich zuerst zur Person und Lehre von Guru Nanak einiges vergegenwärtigen, um sein Geburtstagsfest richtig in die Reihe der Feste einzubeziehen:
--- Englische Sikh-Seite: Guru Nanak
--- Geburtstag von Guru Nanak am 25.11. 2015 (nach dem Mondkalender)

Geburtstag des Guru Govind - Gurpurab Gobind
Guru Gobind Songh (auch Govind) ist neben Guru Nanak der wichtigste, aber auch letzte (= 10.) "lebendige Guru" (1666-1708). Sein Geburtstag wird so aufwändig wie der von Guru Nanak gefeiert. Im Jahre 2015 ist Gurpurab Gobind am 5. Februar:
Thaia-Indien-Webseite: Guru Gobind
Mehr zu Guru Govind / Gobind: Wikipedia deutsch: Gobind

Geburtstag des Guru Angad Dev - Gurpurab Angad
Guru Angad Dev gehört als zweiter Guru zu den 10 Gründergestalten des Sikhismus
Seib Geburtstag wird am 18. April begangen.
Weiteres zu Guru Angad Dev: hier


Baisakhi / Vaisakhi - Neujahrsfeier
Bei Vaisakhi handelt es sich ursprünglich um ein Erntefest im Punjab (Südwesten des indischen Subkontinents). Als Beginn des neuen Jahres erinnert es zugleich an die Gründung des Khalsa-Ordens, sozusagen der "getauften Sikhs". Der anfänglich militärische Orden entwickelte sich mehr und mehr zu einer Organisation, die die Gleichheit aller Menschen betont.


Sikh Wiki: Miri Piri - Feier der materiellen und spirituellen Aspekte des Lebens, symbolisiert im Symbol der zwei Schwerter.

Divali - Lichterfest - ähnlich wie im Hinduismus



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen